Paketdienstleister

Wir versenden mit dem Paketdienstleister DPD. Es ist auch eine Anlieferung an DPD-Paketshops möglich. Die Lieferung an DHL-Packstationen und Postfächer ist mit DPD leider nicht möglich. Auf einige deutsche Inseln* versenden wir mit DHL. Aus dringenden Gründen können wir auch sonst mit DHL versenden. Dies bedeutet für uns allerdings einen Mehraufwand, da wir die Pakete selbst zum DHL-Shop oder zur Paketstation bringen müssen. Es fallen dann auch höhere Versandkosten an. Schreibt uns dazu bitte direkt an.

(* Dabei handelt es sich um die Postleitzahlengebiete 18565, 25849, 25859, 25863, 25869, 25938, 25946, 25980, 25992, 25996–25999, 26465, 26474, 26486, 26548, 26571, 26579, 26757, 27498, 27499 und 83256.)

Lieferzeiten

Unsere Lieferzeiten hängen vor allem vom momentanen Bestellaufkommen ab. Die aktuellen Lieferzeiten innerhalb Deutschlands werden bei der Warenansicht im Webshop angegeben.

Für die Versendung außerhalb Deutschlands sind die Lieferzeiten um einige Tage länger. Das ist je nach Land unterschiedlich. Die genauen Zeiten für jedes Land findet ihr im Auswahlmenü bei „Versandkosten außerhalb Deutschlands“ [LINK ZU ANKER] weiter unten sowie im Warenkorb nach Eingabe eurer Lieferadresse im Bestellvorgang.

Für Vorkasse-Kund*innen gilt die Lieferzeit ab Zahlungseingang der Vorkasse, bei erstmaliger Bezahlung per Lastschrift ab Eingang des unterschriebenen Lastschriftmandats bei uns.

Wird ein Artikel als „zur Zeit nicht lieferbar“ angezeigt, haben wir diesen gerade nicht auf Lager und ihr könnt ihn daher nicht bestellen. Umgekehrt heißt das, dass alle Artikel, die wir als lieferbar anzeigen, auch in unserem Lager vorrätig sind. Aber auch wir machen mal Fehler und es kann vorkommen, dass ein Artikel doch nicht (sofort) lieferbar ist. Das teilen wir euch dann mit und besprechen, was eure Wünsche dazu sind – also ob ihr stornieren, warten oder zwei Teilsendung haben wollt.

Ab und zu kommt vor, dass eine oder mehrere Sorten unseres Röstkaffees, ein paar Tage bevor die neue Röstung eintrifft, ausgeht. Normalerweise veröffentlichen wir eine kurze Meldung unter Aktuelles [LINK], wann welcher Kaffee wieder lieferbar ist. Das heißt, es lohnt sich gegebenenfalls ein paar Tage zu warten, wenn eure Lieblingskaffeesorte gerade nicht lieferbar ist.

Versandbestätigung und Versandprobleme

Wenn euer Paket fertig gepackt ist und auf die tägliche Abholung durch DPD wartet, schicken wir euch eine E-Mail mit der Paketnummer. Damit lässt sich der Sendungsverlauf nachverfolgen. Solltet ihr die Versandoption DPD-Predict gewählt haben, geben wir eure E-Mail-Adresse oder Telefonnummer mit eurer Einverständnis an DPD weiter. DPD informiert euch dann vorher per Mail oder SMS über den genauen Zustellungszeitpunkt.
Sollte ihr Probleme beim Versand feststellen (z.B. eine falsche Lieferadresse) oder sollte euer Paket innerhalb Deutschlands auch drei Tage – im Ausland je nach Land fünf bis sieben Tage – nach dem Versand noch nicht bei euch eingetroffen sein, meldet euch bitte umgehend bei uns [LINK]. Wir setzen uns dann zwecks Nachforschungen mit DPD in Verbindung. Ein Anruf von euch bei DPD bringt leider meist nichts.
Informationen zu Reklamation und Umtausch findet ihr unter Zahlung + Widerruf [LINK].

Versandkosten innerhalb Deutschlands

Die Versandkostenpauschale innerhalb Deutschlands beträgt 7,30 € pro Bestellung.
Für Bestellungen von bis zu 2 kg Röstkaffee berechnen wir eine reduzierte Versandkostenpauschale von 5,30 € pro Paket.
Ab einem Bestellwert von 150,00 € für Röstkaffee verschicken wir das Paket versandkostenfrei.
Es gibt keinen Mindestbestellwert.

Versandkosten außerhalb Deutschlands:

Wir liefern in alle im Auswahlmenü unten angegebenen Länder. Wählt euer Land dort aus, dann werden euch die jeweiligen Lieferzeiten sowie Versandkosten angezeigt, die abhängig vom Zielland und dem Paketgewicht sind.
Solltet ihr euer Land dort nicht finden, meldet euch bei uns [LINK]. Wir recherchieren dann Möglichkeiten, Versand- und Zusatzkosten (etwa für Zoll) und vereinbaren diese individuell mit euch.
In vielen Ländern gibt es auch ähnliche Kollektive und Gruppen wie uns, die ebenfalls solidarisch gehandelten Kaffee aus zapatistischen Kooperativen verkaufen. Deren Websites findet ihr hier [LINK].

[@Franzi+Malte: Hier ein Drop-Down-Menü mit allen Ländern außer Deutschland einbauen, die im Backend bei Versandkosten definiert sind – bei Auswahl des Landes soll dann eine Anzeige kommen, die in etwa so aussieht:

[Belgien][v]
aktuelle Lieferzeit: 7-9 Werktage*
Warengewicht bis: xy kg: yx Euro
xy kg: yx Euro
xy kg: yx Euro
…. …..
Die Preise sind inklusive 7% Mehrwertsteuer. Diese entfällt, wenn ihr eine gültige Umsatzsteueridentifikationsnummer angebt.

  • Für Vorkasse-Kund*innen gilt die Lieferzeit ab Zahlungseingang der Vorkasse, bei erstmaliger Bezahlung per Lastschrift ab Eingang des unterschriebenen Lastschriftmandats bei uns.

Zur Erklärung:

  • Gewichte und Preise: diese sollen aus den Angaben im Backend automatisiert hier angezeigt werden
  • aktuelle Lieferzeiten: sollen automatisiert berechnet werden aus dem aktuell ausgewählten Zeitintervall für die BRD + einen im Backend für jedes Land einzugebenden Wert in Tagen – also z.B. das aktuelles Zeitintervall für die BRD ist „Lieferzeit 5-7 Werktage“, der Wert für Belgien ist „+ 2 Werktage“ → aktuelle Lieferzeit für Belgien = „7-9 Werktage“ – die Werte für die einzelnen Länder könnten im Backend gut bei den Versandkosten angegeben werden.``
 
Einkaufen Lokal Kaufen