Kooperative Yochin Tayel K'inal

(„Wir kommen, um die Erde zu bearbeiten“ auf der indigenen Sprache Tzeltal)

Im zapatistischen Verwaltungsgebiet Morelia besteht seit 2002 die Kooperative Yochin Tayel K'inal. In guten Erntejahren kann die Kooperative mit ihren etwa 200 Mitgliedern zwei Container Rohkaffee exportieren. Sie besitzt eine Lagerhalle für den Rohkaffee und hat zudem als einzige zapatistische Kaffeekooperative eine Anlage für die Weiterverarbeitung von getrocknetem Pergaminkaffee.

Wir bekommen von der Kooperative bio-zertifizierten Hochland-Arabica-Rohkaffee, den wir für den Filterkaffee "Fuego y Palabra" und den milden Espresso "Intergaláctico Fusión" verrösten.

Bei uns vor Ort einkaufen

Öffnungszeiten (regulär):
Mo - Fr 10:00 bis 16:00 Uhr
ausgenommen jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat

Am Veringhof 11 (Gewerbehof)
21107 Hamburg
Telefon: 040 - 28 78 00 15

nur Barzahlung möglich