Die zapatistische Cafeteria im Verwaltungssitz Morelia

Kooperative Yochin Tayel K'inal

(Tzeltal, deutsch: „Wir kommen, um die Erde zu bearbeiten“).

Im Verwaltungsgebiet Morelia besteht seit 2002 die Kooperative Yochin Tayel K'inal. Wie Yachil Xojobal Chulchán produzieren sie Bio-zertifizierten Hochlandkaffee. In guten Erntejahren kann die Kooperative etwa 2 Container Rohkaffee exportieren. Sie besitzen eine Lagerhalle für den Rohkaffee und haben zudem als einzige zapatistische Kaffeekooperative eine Anlage für die Weiterverarbeitung von getrocknetem Pergaminkaffee.

Wir bekommen von der Kooperative bio-zertifizierten Hochland-Arabica-Rohkaffee, den wir für folgende Röstungen verwenden: Filterkaffee "Fuego y Palabra",  milder Espresso Crema "Intergaláctico Fusión" und kräftiger Espresso "Estrella Fusión".