Zapatistas lesen

Autor: Schön, Georg

Somos viento - Wir sind der Wind

Globalisierte Bewegungswelten in Lateinamerika

Ausgehend von der deutschen Bewegungsforschung zeichnet der Autor ein interdisziplinäres Bild über zeitgenössische Perspektiven auf soziale Bewegungen in Lateinamerika. Multiple methodische Zugänge bearbeiten die Brennpunkte aktueller sozialer Prozesse: Ökologische und kulturelle Verteilungskämpfe, indigene soziale Bewegungen, Sozialforen, Netzwerk- und Artikulationsprozesse sozialer Bewegungen, Auswirkungen von neuen Informations- und Kommunikationstechnologien auf globalisierte Bewegungslandschaften, Aufbau von (Gegen-) Öffentlichkeiten und alternativen Räumen von Macht.
Die in diesem Buch aufgearbeiteten und miteinander verwobenen Bewegungen, Kampagnen, Netzwerke und Allianzen offenbaren das Gerüst der Graswurzelglobalisierung.
Zitate von Aktivisten aus Mexiko, Zentral- und Südamerika führen in lateinamerikanische Bewegungswelten ein. Anhand des zivilen Zapatismus in Mexiko werden diese Prozesse in ihrer Tiefe beleuchtet.

mehr Infos inkl. Inhaltsverzeichnis beim Unrast-Verlag

192 Seiten

Erscheinungsjahr: 2008

ISBN 978-3-89771-033-7

Verfügbarkeit: Auf Lager

16,00 €

Somos viento -  Wir sind der Wind

Weitere Informationen: